Blutflecken entfernen

Blutflecken entfernen

Ob beim Kind oder beim Erwachsenen, schnell kann durch eine kleine Verletzung Blut auf die Kleidung, Matratze oder das Sofa tropfen. Blutflecken sind wie auch Rotweinflecken sehr hartnäckige Flecken, aber mit den richtigen Hausmitteln gut zu entfernen. Bitte immer beachten das man die Hausmittel vorher an einer unauffälligen Stelle testet um böse Überraschungen zu vermeiden.

Blutflecken entfernen aus der Kleidung

Frische Blutflecken in Textilien kann man einfach mit kaltem Wasser auswaschen. Es ist wichtig das es kaltes, maximal lauwarmes Wasser ist, da sonst das Bluteiweiß gerinnt und sich fest mit der Stofffaser verbindet. Danach die Kleidung bei höchstens 40 Grad normal in der Waschmaschine waschen. Lässt sich der Fleck nicht einfach mit kaltem Wasser entfernen, kann man ihn mit Zitronensaft beträufeln und diesen ca. 15 Minuten einwirken lassen. Statt dem Zitronensaft kann man auch eine Aspirintablette in Wasser auflösen und dann auf den Blutfleck geben. Anschließend auswaschen und in die Waschmaschine geben. Blutflecken auf empfindlichen Stoffen wie z.B. Seide kann man mit Alkohol abtupfen.

Sofa oder Matratze von Blutflecken befreien

Einen frischen Blutfleck auf der Matratze kann man einfach mit kaltem Wasser behandeln. Am besten nimmt man eine Sprühflasche in die man das Wasser füllt. Den Fleck leicht einsprühen und mit einem trockenen Baumwolltuch abtupfen. Das wiederholt man bis der Blutfleck verschwunden ist. Wenn der Fleck schon älter ist dann kann man sich mit verschiedenen Pasten helfen. Je nachdem was man grad zu Hause hat, kann man eine Paste aus zum Beispiel Waschmittel und kaltem Wasser mischen. Dieses Gemisch trägt man auf den Blutfleck auf und lässt es ca. 2 Stunden einwirken, anschließend abschaben und mit kaltem Wasser besprühen und abtupfen. Statt Waschmittel kann man auch Speisestärke, Kartoffelmehl, Natron oder Backpulver mit kaltem Wasser vermischen.

Eingetrocknete Blutflecken entfernen

Um eingetrocknete Blutflecken zu entfernen, sollte man das Kleidungsstück mit kaltem Wasser vorbehandeln und danach in einem Salzwassergemisch für mindestens 1 Stunde einweichen. Alternativ mischt man Zitronensaft aus der Flasche mit Salz und trägt das Gemisch auf den Fleck auf.

Schnelle Hilfe bei Flecken

Dr. Beckmann Fleckenteufel Blut & Eiweißhaltiges, 50 ml*
Geeignet für waschbare und nicht waschbare Textilien; Schont Farben und Gewebe
1,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

* Affiliatelink / Werbung