Hashimoto-Thyreoiditis

Hashimoto-Thyreoiditis

Hashimoto-Thyreoiditis ist eine chronische Schilddrüsenentzündung und eine Krankheit von der Frauen neunmal häufiger betroffen sind als Männer. Sie tritt meistens zwischen dem 30. und 50. Lebensjahr auf. Hashimoto gehört zu den Autoimmunerkrankungen, das Immunsystem greift irrtümlicherweise das gesunde Gewebe der Schilddrüse an.

Symptome von Hashimoto

Meistens kommt es zu einer Schilddrüsenunterfunktion, die man an folgenden Symptomen erkennt:

  • Müdigkeit und Abgeschlagenheit
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Kälteüberempfindlichkeit
  • Heiserkeit
  • Verstopfung
  • trockene Haut und brüchige Nägel, Haarausfall
  • Gewichtszunahme ohne Veränderung der Essensgewohnheiten
  • Zyklusstörungen und Probleme mit der Fruchtbarkeit bei Frauen

Hat man die Vermutung das etwas mit der Schilddrüse nicht stimmt, sollte man einen Arzt aufsuchen. Anhand eines Bluttest wird der TSH-Wert bestimmt. Außerdem wird eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse durchgeführt.

Behandlung von Hashimoto

Hashimoto ist nicht heilbar, aber die Symptome sind mit Tabletten gut in den Griff zu bekommen. Die Tabletten muss man dann allerdings lebenslang einnehmen.

Ernährungstipps bei Hashimoto

Eine spezielle Ernährung kann Hashimoto nicht heilen, aber man kann sein Wohlbefinden steigern und die Symptome lindern. Gut sind selenreiche Lebensmittel (Lachs, Paranüsse, Spargel), da Selen* zu einer normalen Schilddrüsenfunktion beiträgt.

- Werbung -

Auch Eisen* wirkt sich positiv auf die Schilddrüse aus. Eisen ist enthalten in Spinat, Haferflocken, Rote Beete.

Wichtig sind auch Omega-3-Fettsäuren*, die entzündungshemmende Eigenschaften haben. Enthalten sind sie in Leinöl und Fisch.

Ernährungsformen, die man ausprobieren kann sind Low Carb, Paleo und das Autoimmunprotokoll.

Verzichten sollte man auf Lebensmittel die Gluten enthalten, viele Hashimoto-Betroffene haben auch eine Glutenunverträglichkeit.

Nahrungsergänzungsmittel bei Hashimoto

Letzte Aktualisierung am 8.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

* Affiliatelink / Werbung