Honigflecken entfernen

Honigflecken entfernen

Honig auf dem Brötchen oder im Tee ist lecker. Aber diese klebrige Flüssigkeit verursacht manchmal unschöne Flecken wenn etwas daneben tropt. Aber Honigflecken entfernen ist kein Problem.

  • Zuerst den Honig mit einem Messer oder Löffel abkratzen. Dann mit einem Schwamm mit viel warmem Wasser und einem Tropfen Spülmittel den Honigfleck abrubbeln. Durch das viele Wasser wird der Honig verdünnt und lässt sich leichter entfernen.
  • Ist der Honigfleck schon eingetrocknet, nimmt man am besten Gallseife*. Den Fleck damit einreiben und anschließend normal in der Waschmaschine waschen.
  • Eine Sodalösung kann auch helfen, dazu eine Mischung aus 1 Teelöffel Soda und 100 ml Wasser herstellen und damit den Honigfleck ausreiben.

Schnelle Hilfe bei Flecken

Angebot
Dr. Beckmann Fleckenteufel Obst & Getränke (50 g)*
Mit Aktiv-Sauerstoff-Formel, die farb- und gewebeschonend den Fleck bleicht & entfernt; Geeignet für waschbare und nicht waschbare Textilien
1,70 EUR
Dr. Beckmann Gallseife Stück (1 x 100 g)*
Erhöhung der Griffigkeit durch spezialnoppen auf der Unterseite
1,29 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

* Affiliatelink / Werbung

- Werbung -