Jodflecken entfernen

Durch Jod entstehen hässliche braune Flecken auf der Kleidung. Bei Jodflecken ist es besonders wichtig schnell zu handeln, eingetrocknete Flecken lassen sich meist nicht mehr entfernen.

Man sollte den Jodfleck mit möglichst heißem Wasser beträufeln und darauf achten nur den Fleck zu befeuchten, sonst verteilt der Jodfleck sich auf das ganze Kleidungsstück. Dann nimmt man eine halbe rohe Kartoffel und drückt diese auf den Jodfleck. Etwas reiben und den Fleck danach unter warmen Wasser auswaschen.

Ist der Fleck noch nicht verschwunden, kann man ihn weiter mit Salmiakgeist* behandeln. Dazu ein Wattestäbchen mit Salmiakgeist tränken und den Fleck damit vorsichtig betupfen. Ausspülen und in die Waschmaschine geben.
Weiße Kleidung kann man dann in die Sonne hängen und der Fleck wird noch etwas ausgebleicht.

* Affiliatelink / Werbung