Strom sparen – Geld sparen

Die meisten wissen bereits, dass der Stand-by-Modus zu den großen Fehlern im Stromsparen gehört. Stand-by-Geräte verbrauchen durchschnittlich 5 – 7 € in einem normalen Haushalt und laufen doch nur unter dem Radar heimlich mit. Man hat also gar keinen Mehrwert von diesem Stromverbrauch. Die Einsparmöglichkeiten dagegen sind so einfach: Man schließt die Geräte einfach an eine Mehrfachsteckdose mit Schalter an, so sind alle heimlichen Stromfresser auf einen Klick ausgeschaltet und schon hat man bares Geld gespart.

Hier bekommt man Steckdosenleisten*

Stromfresser ausfindig machen und entfernen

Die dekorative Lampe in der Ecke, ein Radio, das täglich nebenbei läuft oder auch die Mikrowelle… alles Stromfresser an die man nicht immer denkt. Um alle Stromfresser im Haushalt ausfindig zu machen gibt es Energiekosten-Messgeräte, die man einfach zwischen Steckdose und Stecker des Geräts steckt. Sofort werden die Daten offengelegt, die zeigen wie viel das Elektrogerät verbraucht.

Hier bekommt man Energiekosten-Messgeräte*

Strompreise vergleichen

Strom kann manchmal sehr teuer sein. Viele Haushalte beachten diese Tatsache nicht und zahlen einfach die Stromrechnung ohne nachzudenken oder zu prüfen. Sie wissen also gar nicht, dass sie einfach zu viel bezahlen. Für jeden Haushalt ist es daher sinnvoll den Stromanbieter zu prüfen und zu ermitteln, ob man hier zu teuren Strom bezahlt. Verschiedene Anbieter im Internet bieten die Möglichkeit einen Stromcheck durchzuführen und so den Stromanbieter zu prüfen und gegebenenfalls einen günstigen Stromanbieter mit einem günstiges Stromtarif herauszufiltern.
Einige Preisprüfungen zeigten auf, dass Haushalte satte 50% mehr beglichen und somit einfach zu viel bezahlten. Rechnet man die Summe der Rechnungen auf das ganze Jahr hoch, ist das eine Menge Geld, das zu viel bezahlt wurde. Am besten sofort den kostenlosen Stromrechner starten und herausfinden was für Einsparmöglichkeiten drin sind. Bis zu 500,00 Euro sind möglich. Einfach Ihre Postleitzahl und Ihren Verbrauch eingeben, Ihren Stromversorger auswählen und sparen.

Zum kostenlosen Stromvergleich*

* Affiliatelink / Werbung