Tintenflecken entfernen

Tintenflecken entfernen

Tintenflecken können leicht entstehen wenn die Kinder schreiben lernen und noch etwas ungeschickt mit dem Füller umgehen oder beim Tintenpatronen wechseln. Auch mit den Ärmeln muss man aufpassen, sonst sind dort schnell mal einige Tintenflecken von der noch nicht getrockneten Schrift. Es ist wichtig schnell zu handeln sobald man die Flecken bemerkt, eingetrocknete Tintenflecken lassen sich nur sehr schwer oder manchmal garnicht mehr entfernen.

Tintenflecken entfernen aus Textilien

Als erstes kann man versuchen den Tintenfleck einfach mit dem Tintenkiller* zu entfernen, dabei beachten den Fleck von außen nach innen zu behandeln. Außerdem ist diese Methode nicht für weiße Textilien geeignet, da es zu einer chemischen Reaktion kommt und der Tintenkiller gelbliche Flecken hinterlässt.

Empfindliche Kleidung kann man mit Milch behandeln, dazu das Kleidungsstück in einer Schüssel mit Milch einweichen. Anschließend normal in der Waschmaschine waschen. Kleidungsstücke aus Wolle kann man für 30 Minuten in Buttermilch einweichen und dann mit klarem Wasser gut ausspülen.

Ein weiteres Hausmittel für frische Tintenflecken ist Salz. Das Salz auf den Fleck streuen und ein paar Minuten einwirken lassen. Dann wie gewohnt in der Waschmaschine waschen.

Haarspray und Nagellackentferner mit Alkohol können auch bei der Fleckenentfernung helfen. Man sollte diese Mittel aber vorher an einer unauffälligen Stelle testen und schauen ob die Farbe ausbleicht. Haarspray direkt auf den Fleck sprühen und mit einem Baumwolltuch abtupfen.

- Werbung -

Ältere oder eingetrocknete Flecken kann man mit Zitronensaft behandeln. Den Saft einer Zitrone auf den Tintenfleck träufeln und dann in die Sonne legen, das bleicht den Fleck zusätzlich aus. Allerdings sollte man diese Methode nur bei unempfindlichen Stoffen anwenden.

Tintenflecken von Holz entfernen

Sind Tintenflecken auf einem Tisch aus Holz entstanden kann man diese mit Essigessenz* entfernen. Dazu die Essigessenz auf ein Baumwolltuch oder ein Wattepad geben und den Fleck damit betupfen. Diese Methode kann man auch bei einem Holzboden anwenden.

Teppich von Tintenflecken befreien

Um Tintenflecken aus dem Teppich zu entfernen eignet sich Rasierschaum. Diesen auf den Fleck aufsprühen und 15 Minuten einwirken lassen. Danach den Rasierschaum entfernen und so gut es geht mit Wasser abspülen.

Schnelle Hilfe bei Flecken

Angebot
Dr. Beckmann Fleckenteufel Stifte & Tinte , Spezialfleckentferner gegen Kugelschreiber-Flecken, Tinten-Flecken (50 ml)*
Hocheffektive Formel mit Farbpartikel-Löser; Schont Farben und Gewebe; Geeignet für waschbare und nicht waschbare Textilien
1,75 EUR
Angebot
Surig Essig Essenz 25% Hell, 400 g*
Ladyshaver mit Sicherheitsschersystem; Wahlweise Akku oder Netzbetrieb möglich; Zubehör zur Reinigung enthalten (Pinsel, Öl)
4,40 EUR

Letzte Aktualisierung am 18.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

* Affiliatelink / Werbung